+49 8362 38088
  
Ein-Wochen-Retreats "Freitag-zu-Freitag"

Anmeldung zum Retreat

Ich melde mich verbindlich an für:

Feldgruppe
Feldgruppe

* Pflichtfelder

Teilnahme-Gebühren

Angebot für Retreat - Gäste

  • Sieben Tage Schweige-Retreat mit fester Tagesstruktur
  • Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • Inklusive Kurtaxe und Kursgebühr
  • Zwei vegetarische Mahlzeiten
  • Kursbegleitung durch erfahrene Lehrer
  • Mit Achtsamkeits-Meditation
  • Yogapraxis und Wandern
  • Einzelgespräch /Interview

Gesamtpreis für sieben Tage: 756,00 €

Preisübersicht / Teilnehmerkosten pro Tag:

  • Übernachtung im EZ mit Dusche/WC 60,00 €
  • Verpflegung zwei vegetarische Mahlzeiten 20,00 €
  • Kurtaxe 2,20 €
  • Kursgebühr 25,80 €

Gesamtpreis pro Tag: 108,00 €

Gesamtpreis für sieben Tage: 756,00 €

Ermäßigung für längeren Aufenthalt wie folgt:

  •   7-Tage gesamt    756,00 €
  • 14-Tage gesamt 1.372,00 €
  • 21-Tage gesamt 1.848,00 €
  • 28-Tage gesamt 2.184,00 €

Teilnahme-Bedingungen

Erreichbarkeit:
Unser Büro ist Mo., Mi. und Fr. von 10.00 bis 12.00 Uhr besetzt.
Telefon: +49 8362 38088

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Retreat-Bedingungen aufmerksam durch. Sie gelten mit Ihrer Anmeldung als anerkannt.

Anmeldung
Die Anmeldung für ein Retreat kann nur schriftlich per Online-Formular über unsere Website erfolgen:

www.retreathaus-fuessen.de

Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich, am gesamten Kurs teilzunehmen und im Haus zu übernachten sowie die Mahlzeiten dort einzunehmen.

Ein Retreat-Platz ist nicht übertragbar.

Wir erstatten keine Kosten für nicht eingenommene Mahlzeiten während des Kurses und keine Übernachtungs-/Verpflegungskosten bei späterer Ankunft oder vorzeitiger Abreise.

Bezahlung
Bitte überweisen Sie den Betrag für das Retreat zwei Wochen vor Retreat-Beginn auf das angegebene Konto:

Retreat Haus Füssen
Sparkasse Allgäu
Konto: 310 556 246
IBAN: DE 06 7335 0000 0310 5562 46
BIC: BYLADEM1ALG

Warteliste
Sollte ein Retreat belegt sein, bekommen Sie Nachricht, dass wir Sie auf der Warteliste vermerkt haben. Wird ein Platz frei, benachrichtigen wir Sie umgehend per Mail.

Es gelten folgende Stornierungsbedingungen:
Abmeldungen sind nur gültig, wenn sie uns schriftlich (Brief, Fax, Mail) zugehen und sie von uns bestätigt werden. Unabhängig vom Grund der Abmeldung fallen folgende Stornogebühren an:

  • bis drei Tage vor Retreat-Beginn 50 % der Gesamtgebühr
  • danach ist der Gesamtbetrag zur Zahlung fällig

Bei Nicht-Anreise oder vorzeitiger Abreise ist der Gesamtpreis zur Zahlung fällig.

Retreat-Ausfall
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen intern wichtiger Gründe oder von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. Erkrankung des Kursleiters) abzusagen.

Bereits entrichtete Beträge werden zurückerstattet.

Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Bereits gekaufte Flug- und Bahntickets werden nicht erstattet.

Haftungsausschluss
Jeder Retreat-Teilnehmer, jede Retreat-Teilnehmerin trägt selbst die volle Verantwortung für die Aktivitäten im Retreat.
Jeder Teilnehmer erklärt mit seiner schriftlichen Anmeldung, dass er/sie Physisch und psychisch gesund ist und von ärztlicher Seite keine Bedenken für ein 7-Tage Retreat bestehen.

Die Hausleitung sowie externe Retreat-Begleiter übernehmen keine Haftung, soweit es sich nicht um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit handelt.

Anreise
Am Anreisetag können Sie ab 16 Uhr die Zimmer beziehen. Um 17 Uhr gibt es in leichtes Abendessen.

Die Retreat-Einführung beginnt um 19 Uhr und ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Bettwäsche und Handtücher werden vom Haus gestellt.

Abreise
Am Abreisetag ziehen Sie bitte das Spannbetttuch, den Bett- und Kopfkissenbezug ab und legen diese in die in den Fluren aufgestellten Wäschekörbe. Ebenso die Handtücher.

Mit der frisch ausgelegten Wäsche beziehen Sie wiederum ihr Bett.

Die Abreise erfolgt bis 10 Uhr.
An- und Abreise erfolgen immer nur freitags!

Unterkunft
Alle Einzelzimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, teils mit Balkon

Verpflegung
Unsere vegetarisch-vegane Küche bietet Ihnen frisch zubereitete, möglichst regionale, fair gehandelte Bioprodukte an. Wir bieten Ihnen zwei Mahlzeiten am Tag:

  • ein Frühstück um 7.30 Uhr
  • ein Mittagessen um 12.00 Uhr

Danach gibt es keine feste Nahrung mehr. Getränke stehen jederzeit ausreichend zur Verfügung.

Die Mahlzeiten werden zeitgenau serviert und in Stille eingenommen. Die Achtsamkeit beim Essen ist ein wichtiger Aspekt der Übung.
Bringen Sie von zu Hause keine Nahrungsmittel mit und nehmen Sie keine Speisen mit auf ihr Zimmer. 

Mitzubringen
Hausschuhe, warme Socken, Uhr/Wecker, Wanderschuhe, Regenjacke, warme Kleidung, persönliche Hygienemittel.

Wertsachen
Wertsachen können im Büro Hinterlegt werden. Für persönliche Gegenstände und Wertsachen übernehmen wir keine Haftung.

Internet
Am An- und Abreisetag, also immer nur freitags, können sie ins Netz. Lassen Sie ihre digitalen Geräte am besten zu Haus. Bringen Sie Geräte mit, werden Sie bei Ankunft im Büro verwahrt.

Auf ihren Zimmern und im gesamten Haus erlauben wir keine digitalen Geräte.

Ökologie
Bitte gehen Sie mit Wasser, Strom, Heizung und allen Gebrauchsgegenständen sorgsam um.

Schadensfälle
Sollte einmal ein Schaden entstehen melden Sie uns diesen bitte umgehend.

Privatbereich
Im Parterre befindet sich die Wohnung der "Hausmutter" Heidrun vom Bovert.

Sie war die Leiterin des ehemaligen Gästehauses und ist noch rüstig im 80. Lebensjahr.

Sie verhält sich nicht immer wie ein "typischer Meditierender" und lehrt uns alle in Geduld und Gelassenheit. Alle mit "Privat" gekennzeichneten Bereiche gehören zu ihrem Wohnbereich.